Freitag, 3. August: FOOLIN’AROUND

Karlsbergbrunnen auf dem Marktplatz in Homburg. Foto: (c) Joerg Herrlinger

„Foolin’around“ sind keine professionelle Coverband wie man sie kennt. Die sechs Jungs spielen nicht mit Klick im Ohr, spulen keine einstudierte Bühnenshow ab und tragen keine Kostüme. Die Effekte halten sich in Grenzen. Hier geht es um Musik. Und zwar ausschließlich. Quer durch die Geschichte des Rock & Pop schlagen die Herrschaften aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz ihren Bogen.

Von Elvis und den Beatles über Kenny Loggins und Bon Jovi bis hin zu Selig und den Kings of Leon: Gespielt wird das, was gut ist, gefällt und Spaß macht. Nicht umsonst nennen sich Christoph (6-Saiter), Stefan (Tasten), Frank (Schlagwerk), Daniel (Stimmbänder), Markus (4-Saiter) und Georg (6 Saiter) foolin around. Sie haben Spaß auf der Bühne und wissen auch genau, wie man das Publikum ansteckt, wenn nicht gar in Brand setzt. Und das geht am besten mit guter Musik. Ohne überflüssiges Tamtam.

Uhrzeit: 19:00 bis 22:00 Uhr
Ort: Marktplatz, 66424 Homburg

FOOLIN’AROUND