Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Musikfreunde,

der Homburger Musiksommer hat sich als fester Bestandteil im reichhaltigen Kulturangebot unserer Stadt etabliert. Auch wenn die Organisation der Konzertreihe ausschließlich in den Händen des Vereins „Interessengemeinschaft Homburger Altstadt“ liegt, ist doch die Stadt als wichtigster Geldgeber unverzichtbar.

Raimund Konrad Foto: (c) Veranstalter

Als Vorsitzender des Vereins möchte ich mich bei der gesamten Stadtspitze und allen Stadtratsmitgliedern hierfür herzlich bedanken. Mein Dank gilt auch den zahlreichen weiteren Sponsoren unserer Veranstaltungsreihe. Ein Verzeichnis aller Sponsoren finden Sie hier und auf den Seiten vier bis acht des gedruckten Programmheftes.

Nicht zuletzt möchte ich mich bei den Mitgliedern unseres Vereins für die tatkräftige Unterstützung bedanken.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein attraktives Programm zusammengestellt: Freitags von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr ist „Querbeat-Zeit“ mit Bands aus allen Genres moderner Popmusik.

Samstags von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr gibt es beim Jazz-Frühschoppen Konzerte mit namhaften nationalen und internationalen Formationen.

Karlsbergbrunnen auf dem Marktplatz in Homburg. Foto: (c) Jörg Herrlinger

Besuchen Sie unsere Konzerte auf dem Historischen Marktplatz in Homburg mit seinem einmaligen Flair und der vielfältigen Gastronomie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr

Raimund Konrad

Vorsitzender der Interessengemeinschaft Homburger Altstadt e.V.