Samstag, 16 Juni: MARCO MARCHI & THE MOJO WORKERS

"Marco Marchi & The Mojo Workers" beim Jazzfrühschoppen auf dem Homburger Marktplatz im Juni 2018. Foto: (c) Joerg Herrlinger - dt2go.de

Marco Marchi & The Mojo Workers haben es geschafft mit ihrer ganz persönlichen und unverwechselbaren Interpretation von Blues, Ragtime, Early Jazz und Boogie eine Nische in der europäischen Blues-Szene aufzubauen. Nicht umsonst sind sie gefragte Gäste bei großen Jazzfestivals wie Ascona, Bellinzona oder beim International Blues Challenge in Memphis/ USA.

Wir freuen uns diese Formation nach ihrem grandiosen Auftritt beim Homburger Musiksommer 2017 erneut unserem Publikum präsentieren zu können, und das in der gewohnten, aber durchaus eigenwilligen Besetzung:

  • Marco Marchi: Steelguitar + Vocals
  • Fabio Bianchi: Tuba
  • Claudio Egli: Bluesharp
  • Tobi Stiftner: Drums und Washboard

Uhrzeit: 11:00 bis 14:00 Uhr
Ort: Marktplatz, 66424 Homburg

MARCO MARCHI & THE MOJO WORKERS